Kollaborations-Server der Sternwarte St. Andreasberg e.V.

Willkommen zu unserem neuen Kollaborations-Server, der die Planung und Dokumentation innerhalb der Sternwarte Sankt Andreasberg e.V. hoffentlich etwas einfacher, angenehmer und produktiver gestaltet.

Mehr im Wiki »

Eigenes, geschütztes Wiki

Kurz und knapp Dokumente erstellen mit Wiki-Markdown-Formatierungen, bei denen mit einfachen Zeichen Aufzählungslisten, Tabellen und mehr erstellt werden können, und Text formatiert werden kann. Zugriff selbstverständlich nur SSL-verschlüsselt.

Unser Wiki »

Subversion Versionskontrolle

Dokumente unter Versionskontrolle per Subversion. Kein unübersichtliches Versionieren mit Dateinamen-Suffixen mehr. Bei Subversion als Versions-Kontroll-System können Verzeichnisse oder auch ganze Verzeichnisbäume von diesem Server heruntergeladen, und die Dateien darin bearbeitet werden. Für das Herunterladen ist ein spezielles Programm vonnöten, das sich in den Windows Explorer integriert. Wird eine Datei bearbeitet, bekommt Sie im Explorer ein Symbol, das auf die Veränderung der Datei hinweist, und daß diese Änderung noch nicht auf den Server übertragen wurde. Lädt man die Änderung zum Server hoch, wird die Markierung wieder entfernt. Eine Spezialität von Subversion ist, daß auch mehrere Änderungen an Dateien, z.B. falls zwei Nutzer gleichzeitig dieselbe eine Datei bearbeitet haben, in eine konsolidierte Datei überführt werden können. Die gespeicherten Dateien können auch via Web-Links verbreitet werden. Ein entsprechendes Programm zur Nutzung unter Windows ist beispielsweise Tortoise SVN.

Subversion im Detail » Subversion bei uns » Alternative Web-Ansicht »

FTP Dateiserver

Zum Teilen von (großen) Dateien steht ein FTP Server zur Verfügung. Damit die Anmeldedaten nicht von potentiellen Dritten abgegriffen werden können, erlaubt der Server nur SSL-verschlüsselte Verbindungen. Ein guter FTP-Client, der Verschlüsselung unterstützt, ist FileZilla. Via FTP hochgeladene Dateien können auch im Web und in E-Mails verlinkt werden. Der Zugang zum FTP-Server kann im Verzeichnisdienst individuell eingerichtet werden.

Unser FTP Server »

LDAP-Verzeichnisdienst

Der LDAP-Verzeichnisdienst bietet eine Nutzerdatenbank mit zentraler Paßwortverwaltung, sodaß nur ein Nutzer-Register gepflegt werden muß. Hierin geführte Nutzer können sich mit den hinterlegten Login-Daten bei allen Diensten des Servers anmelden. Auch Dienste von anderen Servern können die Nutzerdatenbank verwenden, so Ihnen eine Zugangsberechtigung zugeteilt wurde. Damit die Daten und Paßwörter immer streng geheim gehalten werden können, läßt der Verzeichnisdienst nur SSL-verschlüsselte Verbindungen zu.

Unser LDAP-Verzeichnisdienst »

Veranstaltungsmanagement

Veranstaltungen einrichten und Links zum Reservieren von Plätzen abrufen kann man in unserem Veranstaltungsmanagement. Die Besucher müssen bei Reservierungen eine E-Mail-Adresse hinterlegen, über die sie im Anschluß eine Reservierungsbestätigung erhalten. In dieser Mail enthalten ist ein Link, die Reservierung nachträglich zu ändern oder zu stornieren.
Reservierungen, Änderungen und Stornierungen werden aktuell bis zu einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn ermöglicht. Im Veranstaltungsmanagement können die Veranstaltungen und die Reservierungen dazu eingesehen werden, allerdings nur nach korrekter Anmeldung. Veranstaltungen zu bearbeiten oder zu erstellen bedarf einer gesonderten Berechtigung.

Unser Veranstaltungsmanagement »